Aktuelles

Praxiszeiten am Grete-Schött-Ring:

Massagen und Beratungen:

Dienstags und Donnerstags von c.a. 15 Uhr-19 Uhr, 

nach telefonischer Vereinbarung.

 

 

Weihnachten 2017

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde,

das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen und es verbleiben uns Tage voller Erinnerungen. Jeder von uns hat auf seine eigene Weise in diesem Jahr an neuen Lebenserfahrungen hinzugewonnen. Tage des Glücks und Momente der Traurigkeit erinnern uns daran, dass ein Jahr hinter uns liegt, das gelebt wurde.

Zu leben bedeutet nicht immer nur "etwas tun zu müssen", emsig bei der Sache zu sein oder etwas unbedingt erledigen zu wollen. Zu leben bedeutet auch, einfach mal zu sein. Sich selbst dort zu lassen, wo man sich findet und das Herz für das Wesentliche zu öffnen. So wie wir es als Kinder taten... Wir staunten mit offenen Mündern über kleinste Dinge, die wir heute manchmal gar nicht mehr wahrnehmen. Wir freuten uns und lachten über Kinkerlitzchen, für die wir heute keine Zeit mehr haben. Wir weinten, wenn wir traurig waren, aber vergaßen unsere Tränen sobald diese von einer schönen Situation abgelöst wurden und machten kein manifestes Ding daraus!

Kurz: Wir nahmen uns Zeit für Gegenwärtiges, lebten den Moment und ließen uns nicht von unseren Gedanken jagen!

Darum wünsche ich euch allen von ganzem Herzen Zeit. Zeit und die Traute, einfach mal gedankenlos die Momenten der Weihnachtszeit zu genießen und mit offenen Augen, Ohren und Herzen die Dinge wahrzunehmen, welche für uns in unseren Kinderschuh´n noch so bedeutsam erschienen !

Das bedeutet es zu leben!

 

Ich bedanke mich bei euch, für jedes liebe Wort und euer Vertrauen!

Frohe Weihnachten euch allen, 

eure Bettina :-)

PS: Heike Rath, eine mir bekannte Krankenschwester aus Münster hat vor einigen Jahren die Initiative Lichtstrahl-Uganda gegründet. Sie fliegt teils mehrmals jährlich nach Afrika und hat in Uganda unter Anderem eine Entbindungsstation für werdende Mütter gegründet. Viele Babys und Mütter sterben Jahr um Jahr in dieser Region, da die Mütter oftmals alleine im Busch entbinden müssen - fernab von Hebammen, Ärzten, Krankeneinrichtungen oder herkömmlichen Hygienestandards. Zur Zeit plant Heike den Bau eines Kinderkrisenhauses und bittet um Spenden für Malaria-Medikamente. Falls der ein oder andere unter euch einen sicheren Spendeneingang sucht, bei der euer Geld wirklich gut angelegt ist und auch tatsächlich ankommt, würde ich mich unendlich darüber freuen, wenn ihr Heike unterstützen würdet!!!

Web: www.lichtstrahl-uganda.de

Danke für eure Hilfe und bereits eingegangenen Spenden !!!

 

 

 

40 Minuten / 29,00 Euro

Neu: Massagekurs für Paare

Eine ganz besondere Geschenkidee! Lernen Sie zusammen mit Ihrem Partner bei einem Gläschen Sekt und in vertrauter Atmosphäre verschiedene Massagetechniken kennen und aneinander unter Anleitung anzuwenden. Für weitere Informationen lesen Sie unter der Rubrik: Wellnessmassagen-Massagekurs für Paare

03.02.16

Kunst trifft Wellness, Bilder der Malerin Ulrike Casimir aus dem Münsterland

Ab dieser Woche gibt es in meiner kleinen Praxis auch etwas für das Auge.

Die lebensfrohe Künstlerin Ulrike Casimir wird die Wände bis zum Sommer mit Ihren Naturbildern in Mischtechnik verschönern.

"Einmal Toscana und zurück", lautet der Titel eines Triptichons, welches beim Betrachter das Gefühl von Reisefieber und Urlaubsstimmung aufflammen lässt.

Auch gibt es eine einsam gelegene Hütte auf grün-gelben Wiesen und Feldern, sowie ein mystisch anhauchendes Gemälde von Seerosen zu entdecken.

Interessierte können sich gerne bei mir zum Erhalt von Frau Casimirs Kontaktdaten melden.